Navigation und Service

Informationsportal Kaufhaus des Bundes (KdB)

Hier erfahren Sie Wissenswertes zum gemeinsamen Einkauf von Standardprodukten für die Bundesverwaltung. Behörden und Einrichtungen des Bundes bietet die Nutzung der Bestellplattform „Kaufhaus des Bundes“ verschiedene Vorteile und Einsparpotenziale.
Unternehmen können sich darüber informieren, welche Produkte über Rahmenvereinbarungen gekauft werden und wie sie sich an den dazu notwendigen Vergabeverfahren beteiligen können.

Rahmenvereinbarungen (und Bedarfsbündelung)

Rahmenvereinbarungen werden in wettbewerblichen Ausschreibungsverfahren an Unternehmen vergeben. In einer Rahmenvereinbarung werden in der Regel nur bestimmte „Rahmendaten“, zum Beispiel: Vertragslaufzeit, Produkte und Preise, festgelegt. Nach Vertragsabschluss bestellen die ans KdB angeschlossenen Behörden dann individuell ihre Waren und Dienstleistungen und sind flexibel in der Entscheidung über Bestellmenge, Lieferzeit und Lieferort.

Bedarfsermittlung

Ziel ist es, das Vergabeverfahren für die Anbieter so transparent wie möglich zu gestalten. Vor einer Ausschreibung wird der benötigte Bedarf bundesweit ermittelt und dient als Grundlage der späteren Ausschreibung. Nur solche Behörden, deren Bedarf in der Ausschreibung berücksichtigt wurde, können aus dieser Rahmenvereinbarung bestellen.
Die aktuellen Bedarfserhebungen können von allen registrierten Nutzern im Kaufhaus des Bundes eingesehen werden.

Nachhaltiger Einkauf im KdB

Rahmenvereinbarungen, die Produkte/Dienstleistungen beinhalten, welche folgende, nicht abschließend aufgeführten Nachhaltigkeitskriterien erfüllen, werden im KdB gekennzeichnet: Blauer Engel, Europäisches Umweltzeichen /EU-Ecolabel, Energy Star, TCO / TCO certified, FSC, PEFC, FWF, GOTS, etc. Unterstützung für die Bewertung einer Rahmenvereinbarung zu den nachhaltigen Aspekten Ökologie, Ökonomie und Soziales erhalten Sie von der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung: http://www.nachhaltige-beschaffung.info

Zusatzinformationen

KdB-Zugang

Bild3: Zugang …

Impressum

Geschäftsstelle Kaufhaus des Bundes
beim Beschaffungsamt des BMI
Brühler Str. 3, 53119 Bonn

Postanschrift:
Postfach 41 01 55, 53023 Bonn
Hotline (IVBV): +49 (0) 22899-610-2280
E-Mail:
geschaeftsstelle@kdbund.bund.de

Diese Seite: